Beratung M+C Schiffer

impressive support

Servicecenter Innovation

Unternehmen, die in Salzburg ansässig sind oder es werden möchten, helfen wir mit unseren Services: von der Ansiedlung, über Innovations- und Investitions- bis zur Schutzrechtsberatung. Als begeisterte Vertreter:innen des Standorts helfen wir dabei, Fachkräfte von Salzburg zu überzeugen. Unsere Services sind kostenlos.

 

Wir unterstützen Salzburger Unternehmen in allen Branchen dabei, Innovationen im Unternehmen von der Idee bis zum Erfolg am Markt zu führen. Können Sie folgende Fragen überwiegend mit ja beantworten, sind Sie mit Ihrem Projekt bei uns richtig:

  • Werden durch das Vorhaben neue Möglichkeiten im Unternehmen erreicht?
  • Stellt das Vorhaben eine wirtschaftliche und/oder technische Herausforderung für das Unternehmen dar?
  • Wir d durch das Vorhaben eine Wertschöpfung im Bundesland Salzburg erreicht?
  • Wird durch das Vorhaben ein wirtschaftlicher Mehrwert erwartet? (z.B. Arbeitsplatzsicherung oder -aufbau, Steigerung der Effizienz, etc.)
  • Wird für das Vorhaben Wissen von Expert:innen außerhalb des Unternehmens benötigt? (z.B. aus der Forschung, technische Expertise, Expertise zu geistigem Eigentum, Marktrecherchen, etc.
Hände mit Geld

Services für Unternehmen

Finanzierung & Förderung

Von regionaler über nationaler bis internationaler Ebene gibt es für Unternehmen eine Vielzahl an Innovations- und Investitionsförderungen. Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen zu finden!

Hände über Schachfiguren

Services für Unternehmen

Recht & Schutz

Patent-, Marken-, Urheberrecht & Co.: Unsere Expert:innen haben das Know-how, um Ihr Know-how zu schützen.

Hand hält Papierschiff

Services für Unternehmen

Ansiedeln & Ankommen

Wollen auch Sie mit ihrem Betrieb in Salzburg Fuß fassen, sind wir Ihr Partner!

Hände halten Netz aus Wollfaden

Services für Unternehmen

Kooperationen & Netzwerk

Vernetzung und Kooperationen machen oft den Unterschied auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Mit Innovation Salzburg finden Sie einfacher Ihre Kooperationspartner.

Hände formen Herz

Services für Unternehmen

Human Ressources & New Potentials

Wir helfen Ihnen dabei, neue, potenzielle Mitarbeiter:innen vom Standort zu überzeugen.

Aktuelles

Youthful Indian woman looking away from her laptop and smiling

29. Mai 2024

Pilot: Online Matchmaking mit indischen IT-Fachkräften

Indien gilt mit seinen 5 Millionen IT-Fachkräften als größter Talent-Pool der Welt. Indische Software-Spezialist:innen sind weltweit gefragt, auch in Salzburg gäbe es viele offene IT-Jobs, die interessant für diese Talente sind. Sie haben offene Jobs? Lernen Sie die Talente kennen!

Salz21

8. März 2024

Wie gestalten wir unsere Zukunft?

Politische und technologische Herausforderungen sowie Lösungsansätze zu Fragen über die Welt von morgen wurden beim gut besuchten Innovations- und Technologieforum salz21 am 6. März in der Messe Salzburg besprochen. Ein Rückblick auf die von Innovation Salzburg organisierten Panels.

salz21-Programm

2. Februar 2024

salz21: Salzburg wird wieder zur Bühne für Innovation

Die größte Innovationsveranstaltung des Jahres findet am 6. und 7. März wieder im Messezentrum statt. Wir sind auch dabei und stellen unsere Programmhighlights vor. 

17. Januar 2024

Forschungsprämie beantragen – so geht’s!

KMU können für Aufwendungen in Forschung und Entwicklung (F&E) eine Forschungsprämie beim Finanzamt beantragen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

5. Dezember 2023

Präsentation von Salzburger Unternehmen auf Karrieremessen

Wir besuchen im Laufe des Jahres gemeinsam mit Salzburger Unternehmen nationale und internationale Karrieremessen, um den Standort Salzburg zu repräsentieren. Es gibt noch Termine mit kostenlosen Standflächen!

23. November 2023

Digital Motion: mit Technologie zu besserer Bewegung

Mehrere Salzburger Forschungseinrichtungen haben es mit weiteren Partnern geschafft, mit „Digital Motion“ wieder ein COMET-Projekt nach Salzburg zu holen. COMET ist das Flaggschiff-Programm zur Förderung von Spitzenforschung in Österreich.

15. November 2023

Ein neues Bindemittel für den Holzbau

Die Bauneg GmbH aus dem Flachgau hat ein neuartiges Bindemittel für den Niveauausgleich von Holzwohnbauten entwickelt, das elastisch bleibt und so für Schallschutz sorgt. Unterstützt wurde das KMU dabei von der Innovationsförderung des Landes und von Innovation Salzburg.

7. November 2023

Förderungen für künstliche Intelligenz (KI/AI) nutzen

Das Austria Wirtschaftsservice (aws) und die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) bieten verschiedene Förderungen für Unternehmen an, die mit der neuen Technologie arbeiten wollen.

3. November 2023

Entwicklung von Rohstoff-Recycling dank Förderung

Beim Abbau von Kies fällt feinstes Material an, das bisher als Abfall galt. Eine Innovation aus dem Pongau macht möglich, dass dieses Material erstmals verwendet werden kann. So werden 100 Prozent des Rohstoffes genutzt. Entwickelt wurde das Verfahren der maschinellen Rückgewinnung von der Christian Ehrensberger GmbH aus Tenneck bei Werfen.

3. November 2023

Auf dem Weg in eine neue Arbeitswelt

Transparente Kommunikation, Festlegung von Verantwortlichkeiten und eine neue Organisationsstruktur: Samson Druck im Lungau hat ein Projekt gestartet, mit dem der Generationenwechsel erfolgreich gestaltet werden soll. Und ganz nebenbei werden dadurch die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter:innen verbessert.

3. November 2023

Holzfenster-Herstellung im Handumdrehen

Auch kleinere Projekte können für Unternehmen große Sprünge sein. So wie etwa die Investition der Tischlerei Franz Lechner aus dem Pinzgau in eine neue CNC-Maschine, mit der Holzfenster und Holz-Alu-Fenster vollautomatisch hergestellt werden. Möglich gemacht hat es der DigiBonus des Landes und unser Team des Servicecenter Innovation.

Unser Newsletter

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus. / Please fill in the required field.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus. / Please fill in the required field.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.