LBH_Werksansicht_06_2017-Web
Foto: Liebherr

8. Februar 2023

Diese Unternehmen in Salzburg haben großes IT-Know-how

Was haben Red Bull, PALFINGER und Porsche Holding gemeinsam? Sie haben ihr Headquarter in Salzburg. Das wussten Sie nicht? Viele weitere große Unternehmen sind hier beheimatet: Weltmarktführer, Handelskonzerne und globale Industrieunternehmen.

IT ist nicht unbedingt ihr Kerngeschäft, da aber die Digitalisierung durch alle Bereiche dringt, liegt trotzdem ein großer Schwerpunkt darauf. Sie sind bekannt für innovative digitale Lösungen und die Anwendung neuester Technologien. Wenn Sie also an vorderster Front an der digitalen Zukunft in einem internationalen, erfolgreichen Unternehmen mitarbeiten wollen, sind Sie hier genau richtig!

Flexible Arbeitszeitmodelle, Angebote zum remote arbeiten und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – das bieten diese Unternehmen ihren Mitarbeiter:innen an. Was sie aber sonst noch als Arbeitgeber auszeichnet und welche Möglichkeiten es für IT-Mitarbeiter:innen dort gibt, stellen wir Ihnen hier vor.

Das sind ein paar der Big Player in Salzburg:

Porsche Holding

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt
Unternehmensgröße: 34.000 Mitarbeiter:innen weltweit

Porsche ist sicherlich jeder und jedem ein Begriff! Aber wussten Sie auch, dass die Porsche Holding ihre Unternehmenszentrale in Salzburg hat? Die Porsche Holding importiert und verkauft die Marken des VW-Konzerns, wie Audi, Seat und Porsche. Außerdem bietet sie Service- und Finanzdienstleistungen im Automotive-Bereich an und entwickelt in der Porsche Informatik eigene IT-Systeme – und hier wird es für IT-Expert:innen interessant! Ob Praktikum, Jobs für Studierende, Trainee-Programm oder Direkteinstieg: viele Möglichkeiten und Bereiche stehen IT-Talenten offen.

Doch auch sonst wird ihnen einiges geboten: Im Betriebskindergarten werden die Kinder der Mitarbeiter:innen betreut. Das fördert zusätzlich die Kompatibilität von Job und Familie. Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant mit täglich frisch gekochten Menüs, für das körperliche Wohl Sportangebote, wie Yoga oder CrossHIIT. Geförderte Sprachkurse kommen den internationalen Kolleg:innen zugute.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt

SPAR ICS

Unternehmenssitz: Stadt Salzburg
Unternehmensgröße: > 500 Mitarbeitende in Österreich, Ungarn, Kroatien, Slowenien und Italien

Handel und IT – das ist nicht nur Onlineshopping!

SPAR entwickelt mit der eigenen IT-Gesellschaft SPAR ICS IT-Produkte und -Services für die Unternehmensbereiche Lebensmittelhandel, Sportfachhandel und Shopping-Center in Österreich und weiteren EU-Ländern. Die SPAR Österreich-Gruppe ist Österreichs Marktführer im Einzelhandel und der größte heimische Arbeitgeber. IT-Mitarbeitende arbeiten unter anderem in der Software-Entwicklung, im System Engineering oder im Application Management. Für Studierende und Fachkräfte mit weniger Berufserfahrung bietet SPAR ICS zum Beispiel das neu entwickelte SAP-Traineeprogramm an.

Mitarbeiter:innen profitieren von zahlreichen Benefits. Sie erhalten zum Beispiel Vergünstigungen bei den vielen Partnern der SPAR-Gruppe. Beschäftige, die nach Salzburg kommen, werden außerdem mit Sprachkursen unterstützt.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Maria Zillner

Salzburg AG

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt
Unternehmensgröße: > 2.400 Mitarbeitende

Die Salzburg AG sorgt im ganzen Bundesland Salzburg für Strom, Licht, Wasser, Wärme, Internet, Fernsehen, Telefon und befördert darüber hinaus auch noch die Salzburger:innen mit Bus und Bahn von A nach B. Wer in Salzburg lebt, kommt also an Salzburgs Energieversorger, Anbieter von Kommunikationslösungen und Betreiber des öffentlichen Personenverkehrs nicht vorbei!

Für die verschiedenen Bereiche benötigt die Salzburg AG Netzwerk-Spezialist:innen, Solution Architects, Software Entwickler:innen und viele weitere IT-Expert:innen. Sie bildet auch IT-Lehrlinge und -Praktikant:innen aus. Ausländischen Fachkräften wird die Integration in ihre neue Heimat so einfach wie möglich gemacht, wie zum Beispiel durch die Förderung von Deutschkursen. Die Salzburg AG unterstützt die Belegschaft auch bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Zum Beispiel mit einem Programm zur Chancengleichheit, welches Frauen in technischen Berufen fördert. Außerdem gibt es Adventure oder Robo Camps für Kinder in den Ferien, die sie auch gleich für MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) begeistern.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Christina Hofmann

Sie wollen weitere IT-Arbeitgeber in Salzburg kennenlernen? Hier entlang.

PALFINGER

Unternehmenssitz: Bergheim bei Salzburg
Unternehmensgröße: über 12.000 Mitarbeiter:innen weltweit

Sie wollen hoch hinaus mit den Kränen von PALFINGER? Das können Sie in Salzburg, wo das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen seine Unternehmenszentrale hat.

PALFINGER ist der weltweit führende Produzent und Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Neben dem Hauptstandort in Bergheim, gibt es auch in Elsbethen und Salzburg Kasern Standorte – und auch in über 30 Ländern weltweit. Die PALFINGER-Gruppe lebt daher Internationalität, was sich auch bei den Mitarbeiter:innen widerspiegelt. Ausländische Kolleg:innen sind daher mehr als willkommen! Und da durch Industrie 4.0 die Digitalisierung bei PALFINGER ein großes Thema ist, werden unter anderem in den Bereichen Software Architecture, Application Development, Security, Cloud Computing, IT & Operations, Data Science, Mechatronics bis hin zu Business Processes IT-Spezialist:innen gesucht.

PALFINGER-Mitarbeiter:innen profitieren zum Beispiel vom Gesundheitsprogramm „palfit“. Dort können sie aus vielen verschiedenen Angeboten wählen: freiwillige Gesundheitschecks, Sportkurse oder Physiotherapie. Verköstigt werden Mitarbeitende im subventionierten Betriebsrestaurant. Für den Teamzusammenhalt gibt es gemeinsame Aktivitäten.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt

 

Wüstenrot

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt
Unternehmensgröße: 1.500 Mitarbeiter:innen

Kann sparen und vorsorgen innovativ sein? Und ob!

Denn die Wüstenrot Technology GmbH designt und entwickelt Software für die Finanzdienste der Unternehmensgruppe Wüstenrot, die für Gesamtlösungen rund ums Sparen, Finanzieren, Vorsorgen und Versichern bekannt ist. Sie gehört zu den erfolgreichsten Finanzdienstleistern in Österreich. Bei Wüstenrot arbeiten zum Beispiel Entwickler:innen, Programm- und Projektmanager:innen, Entreprise Architects und Database-Spezialist:innen.

Bei der Wüstenrot Technology GmbH bekommen Mitarbeitende täglich frisch zubereitete Gerichte im Firmen-Bistro, eine betriebliche Pensionsvorsorge und Gesundheitsförderungs-Programme. Flache Hierarchien und ein offener und respektvoller Umgang miteinander prägen die Firmenkultur.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Eva Lindner

Digital Elektronik

Headquarter: St. Leonhard bei Salzburg
Unternehmensgröße: > 450 Mitarbeitende an drei Standorten in Salzburg und Bosnien, 250 davon in Salzburg

Sie sind an der IT-Technik interessiert? Dann sind Sie bei Digital Elektronik genau richtig.

Digital Elektronik entwickelt und produziert mechatronische Gesamtlösungen für die Industrie – von der Hardware, der Mechanik bis hin zur Software. Das Unternehmen ist dabei spezialisiert auf Steuerungstechnik, Sensorik und Kommunikationstechnik, LED-Technik, Antriebs- und Medizintechnik. Neben dem Hauptstandort in St. Leonhard bei Salzburg hat das Unternehmen zwei weitere Standorte in Tamsweg im Land Salzburg und in Bosnien.

Der familiengeführte Betrieb beschäftigt im Bereich der IT insbesondere IT-Techniker:innen, Mechatroniker:innen und Elektroniker:innen. Schüler:innen und Studierende werden mittels Lehrstellen und Praktika ausgebildet. Menschen aus den verschiedensten Nationen arbeiten bei Digital Elektronik. Sie schätzen die offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die neue Kolleg:innen mit offenen Armen aufnimmt.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Johannes Hainzl

Sie haben Fragen zum Leben und Arbeiten in Salzburg? Kontaktieren Sie uns!

Liebherr

Unternehmenssitz: Bischofshofen, 10 weitere Gesellschaften in Österreich
Unternehmensgröße: 950 Mitarbeiter:innen in Bischofshofen, über 50.000 weltweit

Die Firmengruppe Liebherr zählt zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt. Das Liebherr-Werk in Bischofshofen inmitten der Berge im Salzburger Land entwickelt, produziert und vertreibt die Radlader der Firmengruppe. Auch bei der Herstellung von Baumaschinen hält die Digitalisierung Einzug und damit wächst auch der Bedarf an IT-Spezialist:innen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Der Familienbetrieb bietet seinen Mitarbeitenden zahlreiche Benefits, wie ein Onboarding-Programm für neue Kolleg:innen. Außerdem gibt es Vergünstigungen bei Partnerbetrieben und eine hauseigene Betriebskantine mit Essenszuschuss.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Valerie Hofer

Red Bull

Unternehmenssitz: Fuschl am See
Unternehmensgröße: 16.000 Mitarbeiter:innen in 172 Ländern, 2.000 in Österreich

Wussten Sie, dass Red Bull ein Salzburger Unternehmen ist? Man kennt Red Bull von den Energy Drinks, aber auch von zahlreichen Sport- und Kulturveranstaltungen. Und in Salzburg kommt man an dem Logo mit den zwei roten Stieren einfach nicht vorbei.

IT-Spezialist:innen haben viele Möglichkeiten, um dort Karriere zu machen: Bei Red Bull, dem Red Bull Media House, den Flying Bulls oder der Wings for Life Stiftung oder in einer der anderen Consumer product divisions. Gesucht werden Expert:innen in UX-Design, App-Development, Cloud-Management oder Security. Nicht nur Berufserfahrene haben hier eine Chance: Mit dem Red Bull Graduate Programme werden Studienabsolvent:innen gefördert.

Das Unternehmen besticht besonders mit seinen Büroräumlichkeiten – mit dem Headquarter direkt am Fuschlsee, das mit seiner gläsernen Architektur beeindruckt, der ehemaligen Kaserne in Elsbethen, die eher an einen Campus als an ein Bürogebäude erinnert oder das Red Bull Media House in Wals mit state of the art Technologien für TV- und Filmproduktionen.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Kontakt: Sophie Fürst

 

Das sind nur ein paar Beispiele für innovative Arbeitgeber für IT-Spezialist:innen. Wenn Sie wissen wollen, welche Unternehmen aktuell IT-Fachkräfte suchen, empfehlen wir Ihnen Jobplattformen wie LinkedIn Jobs oder English Job Search Austria. Unser Team beim Welcome Service unterstützt Sie auch gerne bei allen Belangen zum Thema Wohnen und Arbeiten in Salzburg.

Ihr Kontakt zum Welcome Service

Klingenschmid

Mag. Ulrike Klingenschmid

Talent Attraction Management, Welcome Service

+43 5 7599 722 74
ulrike.klingenschmid@innovation-salzburg.at

Moritz Zehentner

Moritz Zehentner, MA

Das könnte Sie auch interessieren

14. September 2022

Diese IT-Unternehmen in Salzburg suchen Sie!

Sie haben IT-Skills? Sie möchten in Salzburg leben und arbeiten? Wunderbar! Es gibt viele IT-Unternehmen in Salzburg, die IT-Fachkräfte suchen. Große Konzerne, kleine Familienunternehmen oder Hidden Champions – Salzburg hat alles zu bieten. Damit Sie nicht mit lange nach dem richtigen Arbeitgeber in Salzburg suchen müssen, haben wir hier eine Übersicht für Sie!

18. September 2023

An der Schnittstelle zwischen Mensch und Computer: Das neue III.Lab in Salzburg

Das dreifache I im Labnamen steht für „Intelligent Interfaces Innovation“ und beschreibt damit Forschung an der Schnittstelle von Menschen und Technologien. Das Lab wurde am 15. September 2023 eröffnet und steht mit der geplanten anwendungsorientierten Forschung auch für Kooperationen mit Unternehmen zur Verfügung.

19. Juli 2023

Von Mozart bis Hightech

„Salzburg soll für Forschung, Technologie und Zukunft stehen“, so unser Geschäftsführer Walter Haas im Österreich Bild, dass am 11. Juni auf ORF 2 ausgestrahlt wurde. In der vom Landesstudio Salzburg produzierten Sendung stand unser Innovations-Ökosystem im Fokus.

24. Mai 2023

EdTech Austria Summit: Wie moderne Bildung funktioniert

Am 1. Juni findet der zweite EdTech Austria Summit statt. Die Veranstaltung von EdTech Austria und Innovation Salzburg widmet sich der Zukunft der Bildung.

Unser Newsletter