CD_hQ_Showroom_LI-FB_1200x628px
Foto: COPA-DATA

14. September 2022

Diese IT-Unternehmen in Salzburg suchen Sie!

Sie haben IT-Skills? Sie möchten in Salzburg leben und arbeiten? Wunderbar! Es gibt viele IT-Unternehmen in Salzburg, die IT-Fachkräfte suchen. Große Konzerne, kleine Familienunternehmen oder Hidden Champions – Salzburg hat alles zu bieten. Damit Sie nicht mit lange nach dem richtigen Arbeitgeber in Salzburg suchen müssen, haben wir hier eine Übersicht für Sie!

eurofunk KAPPACHER

Unternehmenssitz: St. Johann im Pongau und Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: > 500 Mitarbeiter:innen

eurofunk KAPPACHER entwickelt vollintegrierte Lösungen für Leitstellen und Notrufzentralen, wie zum Beispiel für die Polizei oder Feuerwehr. Dazu gehört die Software der Kommandozentrale, Kommunikationslösungen sowie das Design des Kontrollraums. Die Technologien von eurofunk KAPPACHER helfen dabei, Notrufe besser, schneller und effizienter abwickeln zu können. Das Unternehmen beschäftigt IT-Mitarbeiter:innen im Bereich Softwareentwicklung, IT-Technik, Projektmanagement, Support und viele mehr. Auch Trainees und Lehrlinge werden ausgebildet.

Diese können entweder am Land in Sankt Johann im Pongau, umgeben von Bergen, oder in der Stadt Salzburg mit urbaner Infrastruktur in modernen Büros arbeiten. Für die Mitarbeiter:innen gibt es viele Benefits. Sportler:innen können sich in der Workout-Zone austoben, Gamer:innen in der Gaming-Zone. Für internationale Fachkräfte gibt es einen Stammtisch und ein Buddy-Programm, um in der neuen Heimat schnell Anschluss zu finden.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Christina David

Commend International GmbH

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: > 500 Mitarbeiter:innen weltweit, 210 davon in Salzburg

Wo Telefon, Handy und Internet als Kommunikationsmittel an ihre Grenzen stoßen, fängt Intercom an. Sprache, Daten und Bilder mit absoluter Verlässlichkeit auch an unübersichtlichen Orten und unter widrigen Bedingungen zu übertragen ist die wichtige – manchmal lebensrettende – Aufgabe, der sich die Spezialist:innen des Intercom- Weltmarktführers Commend verschrieben haben. Die Lösungen werden zum Beispiel in Parkhäusern, Krankenhäuser, Flughäfen, in der Industrie oder in Tunnels eingesetzt.

Commend ist in über 59 Ländern tätig. In der Firmenzentrale in Salzburg werden die Lösungen entwickelt und produziert. Bei Commend arbeiten Spezialist: innen aus unterschiedlichen Nationen an der Entwicklung von Hard- und Software für hochwertige Intercom-Lösungen von der Idee bis zum fertigen Produkt. Die Mitarbeiter:innen profitieren durch flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten. Die offene und internationale Firmenkultur erleichtert ausländischen Fachkräften den Einstieg in das Unternehmen.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Sonja Dank

COPA-DATA

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: > 300 Mitarbeiter:innen weltweit, fast 200 davon in Salzburg

COPA-DATA erstellt Automatisierungssoftware für die Industrie. Das international erfolgreiche Unternehmen digitalisiert somit Fertigungs- und Energiebetriebe. Die Software zenon ist in mehr als 100 Ländern im Einsatz.

Der Softwareentwickler bietet IT-Jobs in vielen Bereichen, wie der Software-Entwicklung, im UX-Design, Projektmanagement und Customer Service. Für Schüler:innen und Studierende werden Praktika und Lehren geboten. Bei COPA-DATA arbeiten 25 Nationalitäten mit 23 Muttersprachen, ausländische Fachkräfte sind daher sehr willkommen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen werden Mitarbeitende auch bei ihrer individuellen familiären Situation unterstützt. Mit einer betrieblichen Altersvorsorge wird außerdem für die Zukunft vorgesorgt. Flache Hierarchien und Teamwork prägen die Firmenkultur. Für den Team-Zusammenhalt gibt es gemeinsame Erlebnisse wie Sportchallenges.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihr Ansprechpartner ist: Martin Binder

conova communications

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße : > 90 Mitarbeiter:innen in Salzburg

conova ist der größte Rechenzentrumbetreiber der Region und bietet seinen Kund:innen hochverfügbare, sichere und maßgeschneiderte IT Services. Diese liefert conova aus den eigenen Rechenzentren sowie in Kombination mit hybriden Cloud Lösungen. Housing, Hosting, Full-Outsourcing sowie Cloud- und Managed Services zählen zu den Kernkompetenzen.

conova beschäftigt IT-Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Microsoft- & Datacenter-, Linux- & Open Technology- sowie Network & IT Security-Solutions. Zu den zahlreichen Benefits zählen unter anderem flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit mit entsprechender Ausstattung, Deutschkurse für fremdsprachige Mitarbeiter:innen, ein wöchentlicher Sportkurs und Mitarbeiterevents.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Andrea Reiter

Findologic

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: 55 Mitarbeiter:innen, ca. 40 davon in Salzburg

Findologic entwickelt smarte Assistenzlösungen für Online-Shop mittels künstlicher Intelligenz. Diese Lösungen unterstützen Online-Shopper dabei, das Produkt schneller zu finden, das sie suchen und erhöht so die Conversion-Rate der Shops. Über 1.000 Online-Shops setzen bereits auf die Produkte von Findologic. Das Unternehmen hat neben dem Hauptstandort in Salzburg auch Sitze in München und London.

Bei Findologic arbeiten in der IT Software- und Suchmaschinen-Entwickler:innen, Data Scientists, Support-Mitarbeiter:innen und viele mehr. Menschen aus vielen verschiedenen Nationen arbeiten hier, die Unternehmenssprache ist deshalb englisch. Für das Teambuilding gibt es regelmäßige, auch standortübergreifende, Events, wie gemeinsame Grillfeiern. Im Pausenraum können die Mitarbeiter:innen ihre Freizeit mit zum Beispiel den neuesten Playstation Spielen oder Tischfußball verbringen. Außerdem bietet Findologic seinen Mitarbeiter:innen flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit, einen Parkkostenzuschuss und einen Free-Lunch-Monday.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Bianca Köpf

SBS

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: >100 Mitarbeitende in Österreich, Deutschland und der Schweiz, davon ca. 70 in Salzburg

SBS – Salzburger Banken Software – entwickelt Softwarelösungen für Banken und Bankenrechenzentren. Dabei bieten sie eigene, herstellerneutrale Lösungen speziell für den Bereich Kundenselbstbedienung und den Schalter-/Kasse-Bereich in Banken an. Derzeit werden mehr als 65.000 Geldautomaten und andere SB-Terminals in Europa mit Software der SBS betrieben und überwacht. SBS ist damit der Marktführer von innovativen Lösungen für den SB-Bereich in der DACH-Region. Neben dem Hauptsitz in Salzburg hat SBS auch einen Standort in Linz und München.

Das Familienunternehmen beschäftigt IT-Mitarbeiter:innen in vielen Bereichen: im Bereich Software und Web Entwicklung, IT-Projektmanagement, IT-Technik, Netzwerktechnik, Cloud, IT-Security und viele mehr. Studierende und Schüler:innen werden mit Lehrstellen, Praktika und Coding-Ausbildungsplätzen ausgebildet.  Bei SBS wird ein familiärer und kollegialer Umgang stets großgeschrieben. Mitarbeiter:innen können die Arbeitszeit flexibel einteilen und auch von zuhause aus arbeiten. SBS bietet ein großzügiges Budget für die persönliche und fachliche Aus- und Weiterbildung. Verschiedene individuelle Zusatzleistungen wie zum Beispiel Essensgutscheine und Jobtickets für den öffentlichen Verkehr runden das Angebot der SBS ab.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Franziska Braunwieser

mtms Solutions

Unternehmenssitz: Eugendorf bei Salzburg

Unternehmensgröße: ca. 30 Mitarbeiter:innen

mtms Solutions entwickelt digitale Lösungen für Veranstaltungen, insbesondere im Bereich Akreditierung, Ticketing und Messaging. Seit der Corona-Pandemie bietet mtms auch erfolgreich Covid-19-Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, wie die digitale Gästeregistrierung mittels WhatsApp/SMS über automatisierte Gesundheitsabfragen und COVID-19 Testverwaltungssysteme bis hin zu Antigen Schnelltests an. Das weltweit agierende Unternehmen mit Sitz in Eugendorf bei Salzburg bedient mit seinen Services Events und Großveranstaltungen aller Art: Sportveranstaltungen, Kulturevents und Kongresse.

Bei dem Event-IT-Spezialisten arbeiten unter anderem Frontend- und Backend Developer, Systemadministratoren, IT-Techniker:innen sowie technische Kunden- und Eventbetreuer:innen. Mitarbeitende können ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und remote arbeiten. Mitarbeiterevents, Social Benefits und gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Arbeit stärken den Teamgeist bei mtms Solutions. Oft können die Mitarbeiter:innen auch Events besuchen, die sie selbst betreuen. Flache Hierarchien und ein internationales Team tragen zu einem ausgezeichneten Betriebsklima bei mtms Solutions. Ausländische Fachkräfte werden dabei unterstützt, Deutsch zu lernen. Die deutsche Sprache ist aber keine Voraussetzung, um bei mtms Solutions zu arbeiten! Flexible Arbeitszeiten, Firmenhandys und ein familienfreundlicher Arbeitsplatz gehören bei mtms zum Standard.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Anita Schinwald

Axess AG

Unternehmenssitz: Anif bei Salzburg

Unternehmensgröße: > 360 Mitarbeiter:innen weltweit

Axess entwickelt Zutritts- und Gästemanagementsysteme für den Zugang bei Sport, Freizeit, Kultur und Verkehr. Das Unternehmen bietet dabei alles aus einer Hand: von der die Hardware (den Zutritt-Gates), der Software für das Zutrittsystem bis hin zur Produktion der Zutrittstickets. Die Lösungen kommen zum Beispiel in Skigebieten, in Stadien, bei Messezentren oder touristischen Attraktionen zum Einsatz.

Bei Axess arbeiten unter anderem Software- und Hardware- sowie Mobile App-Entwickler:innen, IT-Support- Mitarbeiter:innen, IT-Techniker:innen, Projektmanager:innen und viele mehr. Axess ist in Anif, südlich der Stadt Salzburg beheimatet und hat 21 weitere Niederlassungen weltweit. Das Unternehmen punktet mit modernen Bürogebäuden, Team-Events, flexiblen Arbeitszeitmodellen und die Möglichkeit zu Weiterbildung. Axess achtet auf eine gute Work-Life-Balance und auch auf ein gutes Betriebsklima. Trotz der internationalen Ausrichtung mit vielen Niederlassungen sind die Hierarchien flach und es herrscht ein positiver Teamgeist. Bei Axess arbeiten Mitarbeiter:innen aus vielen Nationen, Fachkräfte aus anderen Ländern werden daher herzlich willkommen geheißen.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Swetlana Kalmutzke

hotelkit

Unternehmenssitz: Salzburg Stadt

Unternehmensgröße: ca. 100 Mitarbeiter:innen

Die Leitung eines Hotels ist eine komplexe Angelegenheit: Reservierungssysteme, Einkäufe für das Hotelrestaurant, Sonderwünsche von Gästen, Reinigungsabläufe – viele verschiedene Akteur:innen, Prozesse und Kommunikationssysteme spielen da hinein. hotelkit hat eine Software entwickelt, die die Kommunikation, die unterschiedlichen Teams und Arbeitsabläufe auf einer zentralen Plattform vereint. Das Salzburger Unternehmen revolutioniert und vereinfacht damit die interne Zusammenarbeit und Kommunikation in den Hotels sowie mittlerweile auch in medizinischen Betrieben und vielen weiteren Unternehmen.

Neben dem Hauptsitz in Salzburg hat hotelkit Standorte in Wien und Dresden. 2.000 Unternehmen in über 50 Länder arbeiten bereits täglichen mit den Lösungen von hotelkit. Das junge Technologie-Unternehmen beschäftigt dafür Web Developer, UI/UX Designer:innen, IT-Administrator:innen und viele mehr.

hotelkit bietet den Mitarbeitenden flexible Arbeitszeiten, Office-Sport und Team-Events. Ob in den modernen Büros oder komplett remote – auch der Arbeitsort kann flexibel gewählt werden. Ein internationales, junges Team und flache Hierarchien prägen die Unternehmenskultur – Kolleg:innen, die nicht deutsch sprechen, sind daher willkommen! Ein Buddy-Programm erleichtert neuen Mitarbeiter:innen den Einstieg in das Unternehmen.

Hier können Sie sich bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Alexandra Spindler

Das war’s schon?

Natürlich nicht. Es gibt noch viele weitere IT-Unternehmen und Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht die IT ist, die aber trotzdem viele IT-Spezialist:innen brauchen. Stay tuned – mehr spannende Arbeitgeber stellen wir in Kürze vor! Für Fragen zu den Unternehmen oder zu konkreten Jobs, wenden Sie sich am besten direkt an das Unternehmen.

Ihr Unternehmen fehlt noch in der Liste?

Schreiben Sie uns eine E-Mail!