SMASH – Smart Attraction System for human potential

Interreg-EURegio_SMASH

Mit dem Interreg Projekt SMASH – Smart Attraction System for human potential soll eine Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen werden. Diese enthält konkrete Tipps und Starthilfen  wie Checklisten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Social Media Guide, Tipps zur Erhöhung der Frauenquote. Außerdem soll das nötige Wissen darüber durch Workshops und Netzwerktreffen erweitert werden. Durch die Einbindung von Expert:innen sollen neue Impulse gesetzt werden.

Projektdetails

Projekt

SMASH – Smart Attraction System for human potential

Laufzeit

01.10.2023 – 31.03.2026

Förderung
  • Interreg Österreich-Bayern
  • EUREGIO
Fördersumme

944.387,50 Euro

Projektpartner
  • Lead: Chiemgau GmbH Wirtschaftsförderung (DE)
  • Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice GmbH (DE)
  • Innovation Salzburg GmbH (AT)
  • Stadtgemeinde Salzburg (AT)
Projektziele
  • Es soll eine Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen werden, welche konkrete Tipps und Starthilfen enthält (z. B. Checklisten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ein Social-Media-Guide, Tipps zur Erhöhung der Frauenquote)
  • Dafür werden zunächst Best-Practice-Beispiele der Region und darüber hinaus gesammelt, um geeignete Maßnahmen abzuleiten und diese zu einer Toolbox zusammenzufassen.
  • Außerdem soll ein Prototyp eines Analysetools geschaffen werden, der die Ist-Situation des jeweiligen Unternehmens evaluiert und passende Lösungen vorschlägt.
  • Maßnahmenkatalog und Analysetool werden gemeinsam mit interessierten Unternehmen weiterentwickelt bzw. an die individuellen Anforderungen angepasst.
  • Die finalen Werkzeuge und Formate werden als fertiges Service-Angebot in den Regelbetrieb der Projektpartner überführt.

Unser Newsletter