_04A8590

impressive developments

Digitales Salzburg

Mit der Kombination aus Ausbildung, Forschung, Start-ups und Top-Unternehmen überzeugt Salzburg als Standort für digitale Kompetenz.

Know how und digitale Infrastruktur in Salzburg

Beim Ausbau der digitalen Infrastruktur liegt Salzburg an erster Stelle im österreichweiten Bundesländer-Vergleich. Dazu zählt auch die Versorgung mit ultraschnellem Breitband-Hochleistungszugang über 100 Mbit. Der Ausbau und die Förderung von zukunftsorientierten Studienangeboten, Kooperationsprojekten zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie die Digitalisierungsoffensive für Unternehmen sind bereits erfolgreich in der Praxis. Gerade in der Digitalisierung sind es die schnelllebigen Entwicklungen, die den Weg in die Zukunft weisen. In Salzburg reagieren wir unter anderem mit einer 5G-Forschungsinfrastruktur und dazugehörigen Projekten.

Salzburger Schwerpunkte

RoadShow Pol:innen Besuch

Digitalisierung

Unternehmen

Neben der IT-Branche sind es auch die  Headquarters und Leitunternehmen aus anderen Bereichen, die ihre eigenen Systemhäuser, Datenhubs oder IT-Entwicklungsabteilungen in Salzburg haben und sich damit beim näheren Hinschauen als spannende Technologieunternehmen entpuppen.

FH-Salzburg_Labor-1024×692

Digitalisierung

Forschung

Das Forschungs-Ökosystem in Salzburg verbindet verschiedene Forschungsfelder und Kompetenzbereiche. Den Kern bilden 20 starke Forschungsgruppen.

Grafik Vernetzung petrol

Digitalisierung

(Aus)Bildung

Salzburg gehört zu den Vorreitern in Österreich. Nicht nur mit dem österreichweit ersten Data-Science-Studium. Auch mit den „Spürnasenecken“ im Kindergarten, die die Kleinsten für Naturwissenschaften begeistern, mit MINT-Programmen sowie mit studienbegleitenden Arbeitsplätzen bei Salzburger Unternehmen.

Aktuelles

Wir helfen Ihnen, KI-Systeme für Ihr Unternehmen zu finanzieren.

1. Februar 2023

Neue Förderung für KI-Anwendungen

Die neue aws-Förderung unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von innovativen Anwendungen vertrauenswürdiger KI. Sie können ab heute einreichen – wir beraten Sie zur Förderung!

Digital Health_Boltzmann Institut-c-AdobeStock

28. November 2022

Gesünderer Lebensstil durch digitale Hilfsmittel

Das Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention in Salzburg feiert dreijährigen Geburtstag.

New_Building_COPA-DATA

30. September 2022

COPA-DATA eröffnet neues Gebäude

Ende September wurde das zweite Bürogebäude von COPA-DATA in Salzburg eröffnet. Dort wurden moderne Arbeitsplätze für 120 Mitarbeiter:innen geschaffen. Wir waren bei der Eröffnung dabei.

1. September 2022

Forschungs- und Transferzentren in Salzburg

Salzburg verfügt über eine starke Forschungslandschaft mit sechs Universitäten und Fachhochschulen und zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Mit der WISS2025 werden die Salzburger Forschungsstrukturen noch gestärkt.

30. Juni 2022

FH Salzburg: Neues Josef Ressel Zentrum forscht an Assistenz­systemen für die Industrie­automatisierung

Hinter Industrie 4.0. steckt eine große Vision: Wertschöpfungsketten, die flexibel auf Umweltveränderungen reagieren, sich anpassen und intelligent aufeinander abgestimmt sind. Die Industrie könnte dadurch personalisierte und individualisierte Waren herstellen, die schneller auf den Markt kommen und das alles durch automatisierte und autonome Herstellungsprozesse.

31. Mai 2022

Unternehmen brauchen mehr Cyberresilienz

Was haben PALFINGER, Salzburg Milch und die Universität Salzburg gemeinsam? Sie wurden Opfer einer Cyberattacke. Wie Salzburg seine Cyberresilienz stärken kann, diskutierte ein hochkarätiges Panel bei der Paneldiksussion „Cyberresilienz als Schlüsselfaktor“ am 18. Mai beim Innovationsfestival salz21.

19. Mai 2022

Tägliche Cyber-Angriffe auf Unternehmen

Eine aktuelle österreichweite Studie von KPMG zeigt, wie stark heimische Unternehmen von Kriminalität im Internet betroffen sind. 67 Prozent berichten von Cyber-Attacken in den letzten zwölf Monaten. Die Studie wurde am Mittwoch, 18.5., von der FH Salzburg in Kooperation mit Innovation Salzburg präsentiert.

28. April 2022

Wie Kleidung Leben retten kann

Smart Textiles können Feuerwehrleute vor Überhitzung schützen. Oder bei der Produktentwicklung von Sportartikeln unterstützen. Forschung hilft, durch den Einsatz textiler Sensoren das Wohlbefinden sowie die körperliche und kognitive Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten.

13. April 2022

KI – Nutzen und Umsetzungs­tipps

Künstliche Intelligenz, Big Data, neuronale Netze, Machine Learning – im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) begegnen uns Begriffe, die das Verständnis für dieses ohnehin komplexe Thema nicht gerade vereinfachen. Hier geben wir Ihnen eine Einordnung der Begriffe, um Künstliche Intelligenz und deren Begleitprozesse verständlicher zu machen.